Montag, 27. Oktober 2014

Einfach malen!!!

Mein Töchterchen malt ja schon immer sehr gerne... Nur mein kleines Söhnchen so gut wie nie!!!
Doch in der letztenzeit gelingt es uns mal öfters, dass er einen Stift in die Hand nimmt!

Letztens gab es diese Malrollen zu kaufen...
... und seine malfreude wurde noch mehr entdeckt!!!


Und gemeinsam mit der großen Schwester, macht es noch viel mehr spaß zu malen!!!




PS: Der Stiftehalter wurde selbstgemacht...
Wir haben ein großes Stück Holz auf einer Seite schräg abgeschnitten,
dann alles klatt geschmirgelt
und jedemenge kleine Löcher gebohrt.... fertig!

Ich wünsche Euch allen eine schöne gute Woche!!!
Eure




Geteilt mit Linkpartys:

Sonntag, 19. Oktober 2014

Die Herbstfarben genießen!!!

Einen gemütlichen Spaziergang bei milden Temperaturen und tollen Sonnschein!!!



Das haben wir gestern im Kaisergarten gemacht und
dabei konnten wir die Herbstfarben einwenig in Bildern einfangen und festhalten!








Einen kleinen abstecher in den kleinen Tiergarten haben wir auch unternommen...
Doch leider war er sehr voll und wir konnten keine Möhren zum füttern kaufen... Alles war schon weg!!!

 



Wollschweine


Und natürlich sind wir noch auf dem Spielplatz gegangen... Aber auch hier sehr voll!!!
Deshalb verlierten die Kiddies schnell Ihre Lust und wir sind wieder heim gefahren.


Auch wenn viele die Idee hatten, einen schönen Mittag im Kaisergarten zuverbringen...
Die gemeinsame Zeit mit den Kindern ist überall Wertvoll und schön...

In diesem Sinne... Seid glücklich mit dem was Ihr habt und haltet es ganz doll fest!!!

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch, 
Eure

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Mittwochs mag ich: Mich erinnern...

... an die Laternen-Bastelstunde im Kindergarten mit meinen zwei Schatzis!!!
- gebastelt wurde am Dienstag im Nebenraum -


Dieses Jahr haben unsere Erzieherinnen aus dem Kindergarten sich gedacht, 
dass die Eltern gemeinsam mit Ihrem Kind die Laterne basteln können... Eine schöne Idee!!!
Und da wir uns in den Ferien zum basteln eingetragen haben,
konnte mein großes Schulkind mit machen und durfte sich auch eine Laterne aussuchen!!!

Diese drei Laternen standen zur Auswahl!!!
Meine Tochter hat sich die schwierigste ausgesucht, die Eule!
Und mein Sohn hat sich die einfachste ausgesucht, die mit den Muffinsförmchen und den Knöpfen!



Okay... Dann konnten wir ja loslegen!!!

Erstmal haben wir die Laterne fertig geformt und zusammen geklebt, 
danach haben wir uns alle Materialien hingelegt, die wir benötigten:
Kleber, Muffinförmchen, Knöpfe und mein Sohnemann wollte bunte Federn ;-)



Okay... auf die Plätze, fertig .... kleben!!!




Diese Laterne ist wirklich toll für Kiddies, die nicht sehr bastel-freudig sind bzw. keine lange ausdauer haben!!! 
Wir waren wirklich schnell fertig... 
und das Ergebnis kann sich doch sehen lassen!!!
*stolz bin ich auf meinen kleinen Schatz*



Ja... Meine Tochter hatte da viel mehr Arbeit...
Denn Sie musste ja alle Teile ausschneiden und ausprickeln!!!
Und kleben auch noch!!!





Natürlich habe ich ihr auch einwenig geholfen, aber das meiste hat sie wirklich alleine gemacht!
Sie bastelt gerne und hat auch mehr ausdauer und geduld wie ihr kleiner Bruder!!!
*auch stolz auf mein Töchterchen bin*



Und das Ergebnis für die "harte" Arbeit kann sich auch sehen lassen!!!

So... Lieber St. Martin, meine Kinder sind bereit!!!



Und weil heute Mittwoch ist, schicke ich den Beitrag auch Frollein Pfau. 
Mal schauen was ihr heute so mögt...

Frollein Pfau

Ich wünsche Euch allen eine schöne Wochenmitte und
bin schon gespannt, wer von Euch auch bald Laternen bastelt!!!
Eure 





17.10.2014
Ich freue mich auch am Freitag noch!!! (Freutag #73

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Mittwochs mag ich: Die Maronen-Zeit


Der Herbst beginnt, die Bäume lassen ihre bunten Blätter fallen und 
die Kälte lässt auch nicht mehr lange auf sich warten. 
Das ist die Zeit der Maronen/Esskastanien!

Kastanien sammeln gehört zum Herbst dazu!

Vorbereitung zum rösten!!! ....


... Denn ganz heiß/warm und frisch... schmecken Sie am allerbesten!!!
Vorallem, wenn Sie selbst gemacht sind!!!
Und dann mit den liebsten an unserer Seite gemeinsam genießen....


Ohja... wie ich mich freue!!! mmmh.... yummy!!!!
Wir lieben Maronen!


Einen schönen Mittwoch...
... und bald steht das Wochenende schon vor der Tür ;-)

Alles Liebe,




Geteilt mit Frollein Pfau

Montag, 6. Oktober 2014

Kürbisfratzen selbstgemacht


Wir haben zum aller erstenmal selber Kürbisfratzen geschnitzt!!! 
puuuh ... Es war aber ganz schön viel Arbeit, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!!!
Auch wenn wir sehr früh sind mit "Halloween-Kürbissen" ;-)


Am Samstag, als wir in Haltern am See im Naturwildpark waren,
kamen wir an einem Bauernhofladen vorbei...
Mit sehr, sehr vielen Kürbissen auf der Wiese vor der Scheune!!!


Soviele haben wir noch nie auf einem Blick gesehen, dass war für uns schon neu!!!


Aber wir konnten uns doch schnell entscheiden!!!

 
Der Kürbis sollte nicht zu klein, aber auch nicht zu gross sein
und eine schöne breite runde Form haben!!!
Uns gefiel der weisse Kürbis auch sehr... Also haben wir dann zwei Kürbisse mitgenommen!
Einen orangenen und einen weissen Kürbis!!! ;-)


Sonntags, nach unserem gemeinsamen Frühstück, haben wir uns dann alte Sachen angezogen
und sind in unserer Garage gegangen... Wo wir dann fleißig-kreativ waren!!!


Ein schönes gematsche ;-)

Da wir aber kein Kürbis-Fan in Sachen Essen sind, haben wir nur die Kerne behalten!!!
(Ich weiss, viele haben jetzt ganz viele Kürbis-Rezepte im Kopf *smile&winkewinke*)

Die Kürbiskerne wollen wir versuchen zu trocknen, damit wir sie später rösten können!!!  
Aber dazu später mehr, muss mir erst ein paar Infos besorgen und vielleicht klappt es ja auch nicht!!!
 

Hier entsteht die erste "Fratze"!!!

Das gleiche haben wir auch mit dem orangefarbenen Kürbis gemacht!!!


Fertig... sind unsere zwei Kürbisfratzen!!!


Hier sind sie an ihrem Platz... Vor der Haustür!!!



schaurig schön gemütlich


Wir sind bereit für Halloween ;-) !!!
Ich hoffe, die zwei halten durch bis zum 31.10.!!! *hoff*


So Ihr lieben... 
Ich hoffe, Ihr hattet heute einen guten Start und es geht euch gut!!!
Habt noch eine tolle schöne Woche... Ich grüße Euch ganz lieb, 
eure





Sonntag, 5. Oktober 2014

Naturwildpark Granat

Unsere SONNTAGSFREUDE ... unser Familienausflug am Samstag!


 Wir sind gestern nach Haltern am See gefahren!
In den Naturwildpark Granat , der ganz andere Wildpark!
  Der Naturwildpark Granat liegt am Übergang vom Ruhrgebiet zum Münsterland, 
inmitten einer herrlichen Waldlandschaft, die zu erholsamen Spaziergängen einlädt.
Im Park laufen fast alle Tiere in einem über 600.000 m² großen Areal frei herum.


Die Kids haben sich so gefreut, dass wir wieder mal hier hin gefahren sind,
da wir sonst immer im Winter dort waren, mit dicker warmer Kleidung!


Am Anfang begrüßten uns Wildschweine...





... und zwei wunderhübsche Wölfe!



Etwas weiter hoch, an einem Spielplatz vorbei, kamen wir zu den Hängebauchschweinen.
Sie ließen sich sogar streicheln!!!


Dann kamen wir noch an einem Hasenstahl vorbei 
und bei den Wellsittichen blieben wir lange stehen!!!



 
Da kamen wieder Erinnerungen aus meiner Kinder- und Jugendzeit hoch,
da ich auch mal zwei Wellis hatte; meinen Pitti und meine Lora!!!



Und kleine Kängurus konnten wir auch aus der Ferne beobachten!!!


Und dann kamen wir endlich zum Park highlight...... das riesengroße Freilaufgehege!!!

Erstmal haben wir uns neues Wildfutter besorgt...


... und haben jede menge Rehe satt bekommen ;-)

Hier das Damwild:





Und hier das Muffelwild:



Die großen Wildarten, haben sich weit genug im Wald versteckt...
... doch ein paar von dem Rotwild oder Sikawild haben wir entdeckt!


Wir sind die Wege schön gemütlich spazieren gegangen und haben uns richtig wohl gefühlt!
Die Kinder hatten riesen spaß im Wald und das füttern fanden sie wie immer toll und aufregend!


Als wir zurück richtung Ausgang gelaufen sind, haben wir bei den Nandus ein Nest entdeckt!

Die Kids waren noch etwas auf dem Wald-Spielplatz toben,
dann haben wir noch ein leckeres Eis gegessen und sind dann wieder Heim gefahren...

... Ein toller Familienausflug geht leider wieder zu Ende!!!


Habt alle einen tollen Sonntag und macht etwas schönes ;-)
Liebe Grüße,





Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: 

Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern,

einfach gut tun oder ohne große Erklärung 

schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :)

Mehr Sonntagsfreuden gibt es bei Maria - KREATIVBERG!!!