Mittwoch, 15. Oktober 2014

Mittwochs mag ich: Mich erinnern...

... an die Laternen-Bastelstunde im Kindergarten mit meinen zwei Schatzis!!!
- gebastelt wurde am Dienstag im Nebenraum -


Dieses Jahr haben unsere Erzieherinnen aus dem Kindergarten sich gedacht, 
dass die Eltern gemeinsam mit Ihrem Kind die Laterne basteln können... Eine schöne Idee!!!
Und da wir uns in den Ferien zum basteln eingetragen haben,
konnte mein großes Schulkind mit machen und durfte sich auch eine Laterne aussuchen!!!

Diese drei Laternen standen zur Auswahl!!!
Meine Tochter hat sich die schwierigste ausgesucht, die Eule!
Und mein Sohn hat sich die einfachste ausgesucht, die mit den Muffinsförmchen und den Knöpfen!



Okay... Dann konnten wir ja loslegen!!!

Erstmal haben wir die Laterne fertig geformt und zusammen geklebt, 
danach haben wir uns alle Materialien hingelegt, die wir benötigten:
Kleber, Muffinförmchen, Knöpfe und mein Sohnemann wollte bunte Federn ;-)



Okay... auf die Plätze, fertig .... kleben!!!




Diese Laterne ist wirklich toll für Kiddies, die nicht sehr bastel-freudig sind bzw. keine lange ausdauer haben!!! 
Wir waren wirklich schnell fertig... 
und das Ergebnis kann sich doch sehen lassen!!!
*stolz bin ich auf meinen kleinen Schatz*



Ja... Meine Tochter hatte da viel mehr Arbeit...
Denn Sie musste ja alle Teile ausschneiden und ausprickeln!!!
Und kleben auch noch!!!





Natürlich habe ich ihr auch einwenig geholfen, aber das meiste hat sie wirklich alleine gemacht!
Sie bastelt gerne und hat auch mehr ausdauer und geduld wie ihr kleiner Bruder!!!
*auch stolz auf mein Töchterchen bin*



Und das Ergebnis für die "harte" Arbeit kann sich auch sehen lassen!!!

So... Lieber St. Martin, meine Kinder sind bereit!!!



Und weil heute Mittwoch ist, schicke ich den Beitrag auch Frollein Pfau. 
Mal schauen was ihr heute so mögt...

Frollein Pfau

Ich wünsche Euch allen eine schöne Wochenmitte und
bin schon gespannt, wer von Euch auch bald Laternen bastelt!!!
Eure 





17.10.2014
Ich freue mich auch am Freitag noch!!! (Freutag #73

Kommentare:

  1. Moin Nade,
    die Laternen sind ja toll geworden. Ich muss schmunzeln, weil dein Sohn was Schnelles gewählt hat, deine Tochter was Bastelfreudiges - typisch Junge und Mädchen.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie schön.. Laternenzeit.. bei uns fängt das Basteln wohl erst nach den Ferien an.. toll sind Eure Laternen geworden!! Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Laternenzeit, so ziemlich das Schönste im Herbst. Voller Gemütlichkeit und Tradition.
    Eure Laternen sind sehr schön geworden und auch mein Schnecki hätte sich für die Turbo-Bastelvariante entschieden :-)
    Ich mag Eltern-Kind-Basteln unheimlich gern, da ist immer eine ganz eigene Stimmung. Sogar der Hort unserer Schule veranstaltet im Advent ein Eltern-Kind-Basteln, darauf freu ich mich schon ganz narrisch. Und so wie ich deine Erzählung gelesen hab, sind wir da ziemlich ähnlich gepolt :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Laternenzeit was für wunderschöne Bastelei, das erinnert mich an meine drei Kinder früher .. die sind alle so toll geworden da werden sie stolz die Laternen tragen deine Kinder beim Umzug!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr lieben...
    Vielen lieben Dank für eure netten Kommentare...
    Kommt alle gut ins Wochenende... Liebe Grüße, Nade

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja richtige Kunstwerke, die Deine Lieben da gebastelt haben.^^
    Wir haben heute nachmittag unseren Laternen Tag im Kindergarten. Ich bin schon gespannt, was mein Kleiner und ich so zu Wege bringen.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Liebe Blogleser!
Ich freue mich sehr über eure Kommentare.
Vielen Dank ♥ Liebe Grüße Nade