Freitag, 19. September 2014

Landschaftspark Duisburg-Nord...


... ein Teil der Route-Industriekultur!

Letzten Sonntag, war ich mit den Kiddies im Landschaftspark Duisburg-Nord!!!
So kann Industrie im Ruhrgebiet auch mal sein ... anders!!!

Leider hatte ich nur meine "Handtaschen-Cam" dabei, da unsere große Cam nicht voll aufgeladen war!!!

Ein stillgelegtes Hüttenwerk ist hier zum Glück nicht nur graues Eisen und rostender Stahl.
Daß sich eine sogenannte "Altlast" weit über diese Vorurteile erheben kann, 
zeigt die Idee des Landschaftspark Duisburg-Nord.
 
Im Zeitraum von 1990 - 1999 entstand rund um das alte Hüttenwerk ein Kultur-, Natur- und Freizeitpark, der heute - nach vielen weiteren Entwicklungsschritten - einmalig ist. Wandern, Rad fahren, spielen, toben, die Aussicht von Hochofen 5 genießen und im Biergarten oder Restaurant entspannen sind nur einige der vielen Möglichkeiten, die sich bei einem Besuch anbieten. Und nachts leuchtet die Lichtinstallation von Jonathan Park über den Häusern der Stadt – ein weithin sichtbares Wahrzeichen Duisburgs.

Eine eiserne Treppe, mit mühsamen 252 Stufen, führt am Hochofen 5 
hoch hinauf auf eine Besucherplattform. Diese befindet sich in 70 meter Höhe!
Hier hat man einen großartigen Ausblick auf die Stadt Duisburg, 
das Ruhrgebiet und den Niederrhein. 
Wie Ihr sehen könnt, sieht man mehr Grün als Ihr vielleicht vermutet habt... im Ruhrgebiet ;-) 



Hier könnt Ihr noch weitere Information bekommen!

Ich zeige Euch noch ein paar Fotos!!!


Ruhrtriennale 2014 vom 15. August bis zum 28. September 

http://www.landschaftspark.de/kultur-veranstaltungen/ruhrtriennale 



 Kunst.WERK 2014: REFUGIEN II
Von den Beziehungsgef(l)echten zwischen  Mensch und Natur


 Das Außengelände des Landschaftsparks ist ein Ort der vielfältigen Naherholung. 
Ob als Großveranstaltungsgelände oder Freizeitpark – jeder kommt auf seine Kosten.


 Durch die Riesenröhrenrutsche mit Tempo ab in den Vorratsbunker. 
Das macht den Kiddies mega Spaß..... 

Fast wie in den Alpen

Der große Klettergarten!
Klettern ist hier ganzjährig möglich – doch nur mit Ausrüstung !!!




Tauchrevier Gas-Speicher

Mitten im Ruhrgebiet tauchen??? Klar, im Gasometer des Landschaftsparks!!!

http://www.landschaftspark.de/der-park/gasometer 


Hier sind ein paar Fotos mit unseren alten Can*nE*S-Analog-Kamera!!!
Bei Nacht im Jahr 2002!

Es war mal wieder ein schöner Sonntag-Nachmittag...
Und die Kiddes waren fröhlich und am Abend sind sie total müde ins Bettchen gefallen!!!

So, und nun wünsche ich Euch einen tollen Freitag und ein schönes Wochenende!!!

Ganz viele liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogleser!
Ich freue mich sehr über eure Kommentare.
Vielen Dank ♥ Liebe Grüße Nade